Arbeitsschwerpunkte des Vorstands der Berliner Landesgruppe

Wir treten ein für das Recht aller Kinder auf individuelle schulische Förderung ihrer Entwicklung und Bildung. Wir begleiten die Berliner Grundschulentwicklung kritisch konstruktiv, fordern Abhilfe zur Behebung von Schwachstellen, mischen uns ein in den öffentlichen Diskurs und beziehen Stellung gegenüber den Verantwortlichen für Schulpolitik und Schulverwaltung.

Wir setzen uns ein für

Grundlage unserer Arbeit sind die "Standpunkte" des Grundschulverbandes, wie sie in unseren aktuellen Infoheften abgedruckt und auch im Internet (www.grundschulverband.de) nachzulesen sind. Außerdem wird unsere Tätigkeit natürlich bestimmt von der aktuellen Berliner Schulsituation.

Wir arbeiten kontinuierlich zusammen mit GEW (Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft) und GGG (Verband für Schulen des gemeinsamen Lernens e.V.) sowie mit folgenden verbandsübergreifenden Initiativen:
Arbeitskreis Gemeinsame Erziehung (AK GEM)(www.akgem-berlin.org)
Runder Tisch Gemeinschaftsschule Berlin (www.RT-Gemeinschaftsschule-Berlin.de)

Wir realisieren Veranstaltungen und beteiligen uns kontinuierlich an der öffentlichen bildungspolitischen Diskussion zu Fragen der Berliner Grundschule.

Wir schicken Ihnen gerne per Mail aktuelle Infos zur Berliner Schulsituation.
Wenn Sie dies wünschen, schicken Sie bitte Ihre Mailanschrift an inge.hirschmann( bei)gmx.de.